Immobilien in Freyburg

Freyburg liegt an der Unstrut, mitten im Zentrum des Weinlandes Saale-Unstrut. Über der Winzerstadt erhebt sich die Neuenburg und lockt nicht nur mit vielen Wanderwegen, sondern auch mit einem Weinmuseum und den wechselnden historischen Austellungen über die hochmittelalterliche Zeit. Egal, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto oder bei einer Paddeltour mit dem Kanu: Freyburg bietet viele verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Auf dieser Seite können Sie sich über die wirtschaftliche Lage von Freyburg informieren und die kulturellen Angebote kennenlernen. In Sachen Immobilien sind wir der richtige Ansprechpartner. Schauen Sie sich dazu, unsere aktuellen Angebote der Immobilien in Freyburg in Freyburg an.

Fakten zur Stadt

  • Bundesland: Sachsen-Anhalt
  • Landkreis: Burgenlandkreis
  • Einwohner: 4.656 (Stand 31.12.2018)

Wienroth Immobilien

Email info@wienroth-immobilien.de
Telefon +49(3641)273202
Fax+49(3641)273203

Unsere aktuellen Immobilienangebote in Freyburg

1 Suchergebnis

Der Immobilienmarkt in der Stadt 

In Freyburg wohnen 4.656 Einwohner auf einer Stadtfläche von rund 47 km². Hieraus ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 100 Einwohnern je Quadratkilometer. Zur Kernstadt gehören ebenfalls die Ortsteile Dobichau, Nißmitz, Pödelist, Schleberoda, Weischütz, Zeuchfeld und Zscheiplitz. Die Immobilien in Freyburg weisen überwiegend mittlere bis sehr gute Wohnanlagen vor. Einfamilien- und Doppelhäuser aus dem Bestand, die älter als drei Jahre sind, werden aktuell laut Capital Immobilienkompass* für 1.330 €/m² angeboten. Es handelt sich dabei um Immobilien mit einer normalen Ausstattung. Neubauhäuser, die nicht älter als drei Jahre sind, haben durchschnittlich einen Kaufpreis von 1.037 €/m². Eigentumswohnungen aus dem Bestand, der älter ist als drei Jahre, werden derzeit für 727 €/m² verkauft, während Neubauwohnungen mit 1.306 €/m² fast das Doppelte kosten.

Freyburg als attraktiver Wohnort

Freyburg liegt an einer großen Biegung der Unstrut im Untruttal. Die Stadt ist geprägt durch eine idyllische Landschaft aus kleinen Hügeln, Wäldern und Auen. Die kalkhaltigen Berghänge in Freyburg und der Verlauf der Unstrut bilden optimale Voraussetzungen für den Anbau verschiedenster Weinsorten. Das milde gemäßigte für Mitteldeutschland typische Klima macht die Weinstadt zu einem beliebten Erholungsgebiet. Freyburg hat mit den beiden Bundesstraßen B176 und B180 einen guten Anschluss an regionale Städte und Dörfer. Die in einiger Entfernung liegenden Autobahnen A9 und A38 können mit den Auffahrten Naumburg und Merseburg Süd erreicht werden. Wer lieber mit der Bahn fahren möchte, hat die Möglichkeit über den Bahnhof in Freyburg mit der Unstrutbahn die Direktzüge nach Nebra und Naumburg zu nehmen. Mit den einem Paddelboot oder einem Kanu können Wasserwanderer auch durch eine Schleuse auf der Unstrut befahren.

Sehenswürdigkeiten in Freyburg

Oberhalb des Winzerstädtchen Freyburg thront das majestätische Schloss Neuenburg, die größte Burg der Thüringer Landgrafen. Früher war die Schwesterburg der Wartburg Aufenthaltsort vieler großer Namen in der Geschichte wie Kaiser Friedrich Barbarossa. Heute erhalten die Besucher durch das im Schlosshof befindliche Weinmuseum, Einblicke in die Anfänge des Weinanbaus an der Saale und der Unstrut. Auch die kleinen Gäste können mit passenden Kostümen in die Vergangenheit des Schlosses eintauchen. Für Wanderfreunde bietet sich ein Tagesausflug über die heimischen Weinberge und den Muschelkalkhängen mit ihrer umfangreichen Orchideenflora an. Die Sektstadt hat jedoch noch viele weitere sehenswerte Orte zu bieten wie die Stadtkirche St. Marien, die Stadtmauer und Stadttore, die aktive Zeddenbachmühle mit Restaurant und das dem Pädagogen Friedrich Ludwig Jahn gewidmete Museum.

Freyburg als Wirtschaftsstandort

Freyburg ist seit 1856 die Heimat des Rotkäppchensektes und befindet sich seitdem mit über 100 Millionen verkaufter Flaschen Sekt durch das dort sitzende Unternehmen Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH an der Spitze des Sekthandels auf dem Markt. Davon gingen alleine 65 Millionen Flaschen des berühmten Gebräus mit der roten Kappe an Sektliebhaber in ganz Deutschland. Heute hat Mumm für 100 fachmännische Mitarbeiter dauerhafte Arbeitsplätze geschaffen und bietet regelmäßig Führungen durch seine historischen Kelleranlagen für neugierige Touristen an. Freyburg hat sich jedoch nicht nur auf die Produktion von Sekt spezialisiert, sondern ist auch eines von vielen Qualitätsanbaugebieten deutscher Weine in der Region. Hier werden überwiegend die Rebsorten Müller-Thurgau, Sivaner, Riesling, Portugieser und Dornfelder auf den heimischen Weinbergen angebaut.

Bildungseinrichtungen in Freyburg

In Freyburg haben Kinder die Möglichkeit erst auf die Friedrich-Ludwig-Jahn Grundschule zu gehen und für den weiteren Bildungsweg für die Hauptschule oder Realschule die Friedrich-Ludwig-Jahn Sekundarschule zu besuchen. Im nur circa neun Kilometer entfernten Laucha kann auch auf das Gymnasium gewechselt werden. Das ist problemlos über Buslinien zwischen Freyburg und Laucha erreichbar. Berufsbildende Schulen und höhere Berufsfachschulen befinden sich mit Schwerpunkt auf Wirtschaft, Medizin und Soziales in der nahegelegenen Stadt Naumburg. 

Wo liegt Freyburg?

Ihr Immobilienbüro für Freyburg

Das Maklerbüro der Wienroth Immobilien liegt mitten in der Stadt Jena und rund 44 Kilometer weit weg von Freyburg. Wir vermieten und verkaufen thüringenweit Wohnungen und Häuser an unsere Kunden und betreuen auch den Standort Freyburg. Daher sind wir mit der Lage auf dem Immobilienmarkt bestens vertraut und beraten Sie gern bei Fragen und Anliegen zu unseren Angeboten für die Immobilien in Freyburg.

Haben Sie Fragen zu Freyburg als Wohnort? Sind Sie interessiert an einer Immobilienbewertung für ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück in Freyburg? Oder haben Sie allgemeine Fragen rund um das Thema Immobilienkauf? Wir beraten Sie jederzeit gern. Sprechen Sie uns an!

*https://www.capital.de/immobilien-kompass/freyburg

Freyburg im Kurzportrait

  • Staatlich anerkannter Erholungsort
  • Zentrum des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut
  • Idyllische Lage im Unstruttal
  • Mildes gemäßigtes Klima
  • Guter Anschluss an das Verkehrsnetz

Immobilie in Freyburg verkaufen?

Wir verkaufen Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen in Freyburg und haben uns zusätzlich auch auf den Ankauf von Immobilien spezialisiert. Besitzen Sie ein Objekt in Freyburg, das Sie verkaufen möchten? Wir verhelfen Ihnen zu einem schnellen Verkauf.

  • professionelle Wertermittlung
  • kostenlos & unverbindlich
  • kurze Verkaufszeit